Ein Wort zu Matti - Jambo

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein Wort zu Matti

Ein Wort zu Matti

Am 14.06.2011 kam Matti in unser Rudel. Der kleine Kerl saß auf Mallorca ganze 2 Monate in einer Tötungsstation, bevor ihn beherzte Tierschützer dort heraus geholt haben.

Matti ist ein spanischer Terrier, ein sogenannter Ratero, Ratonero, Rater oder Ratador (je nach Region und Dialekt).


Oh je, so ein nimmermüder kleiner Terrier mit ungebremstem Temperament und der ausgeglichene Ridgeback?  Nein, diese spanische Variante des Terriers ist die gemäßigte Form und sehr liebevoll und verträglich. Wohl aber kraftvoll und ausdauernd! Er ist in seiner Erscheinung deutlich kräftiger und robuster als ein Zwergpinscher, für den man ihn oftmals hält.



Matti hat sich sehr schnell eingelebt. Er hat sich super mit unserem "Großen" arrangiert und selbst mit unseren Katzen Freundschaft geschlossen. Nachdem ihm Streicheleinheiten anfangs noch fremd waren, so hat er sich auch in diesem Punkt sehr schnell angepasst und genießt die Zuwendungen in vollen Zügen. Seine nette, freundliche und aufmerksame Art bereiten uns jeden Tag neue Freude. Wir bereuen es daher in keiner Sekunde, die Entscheidung für die Aufnahme dieses kleinen Hundelebens getroffen zu haben und danken dem Team der "Sonnenhunde" auf Mallorca ganz herzlich für ihre Rettungsaktion. Weiter so!!!


Allen Interessierten empfehlen wir einen Besuch auf der Seite der "Sonnenhunde".

Ein "Klick" auf Matti und die Insel genügt!





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü